Halloween (1978) – Auf DVD, BluRay, 4K und digital erhältlich! (2024)

Eigentlich müsste man ja nicht besonders viele Worte über den Film verlieren, der nicht nur John Carpenter zur festen Größe im Genre gemacht hat und Michael Myers zu einem der faszinierensten Killer der Filmgeschichte, sondern auch als Blaupause für den modernen Slasher-Film gilt. Obwohl, wenn ich es so recht bedenke… Doch! Ja, doch! Über „Halloween“ kann man gar nicht oft genug reden!

Halloween (1978) – Auf DVD, BluRay, 4K und digital erhältlich! (1)

Regie: John Carpenter

Darsteller: Jamie Lee Curtis, Donald Pleasence, Nick Castle, P.J. Soles, Nancy Loomis

Artikel von Victor Grytzka

Es gibt Filme im Horror-Genre die einfach jeder kennt. Oder zumindest Teile davon. Selbst Killer-Muffel wissen sofort was die Stunde geschlagen hat, sobald die ersten Takte von Carpenters Halloween-Thema erklingen. Doch warum ist dieser kleine Film, dieser Film, der quasi für ein Taschengeld gedreht wurde weltweit zu einem der bedeutendsten Filme für ein ganzes Genre geworden? Die Antwort ist einfach: Der Film ist einfach. Klingt kompliziert, ist aber ganz einfach!

Halloween 1963 – Der kleine Michael Myers tötet seine Schwester mit einem Küchenmesser. An diesen Mord werden sich die Einwohner der beschaulichen Kleinstadt Haddonfield noch lange erinnern. 15 Jahre vergehen. 15 lange Jahre in denen Michael (Nick Castle – in den meisten der ikonischen Szenen) von Dr. Sam Loomis (Donald Pleasence) unter scharfer Beobachtung steht. Und er ist sich sicher – Michael ist das Böse in Person und darf nie wieder auf freien Fuß gelangen. Doch in einer stürmischen Nacht vor Halloween gelingt ihm die Flucht aus dem Smith Grove Sanatorium. Sein Ziel – die Teenagerin Laurie Strode (Jamie Lee Curtis).

Halloween (1978) – Auf DVD, BluRay, 4K und digital erhältlich! (2)

So einfach die Story sich auch lesen mag, sie bildet die Essenz eines jeden Slashers – bis in die heutige Zeit. Oft kopiert und nie erreicht, so würde ich es ausdrücken. Doch was macht „Halloween“ denn nun so besonders, neben der Vorreiter-Rolle im Genre? Es kann ja nicht nur das sein. Carpenter schuf gemeinsam mit Debra Hill eine spannende Geschichte um einen mysteriösen Charakter, der sich ein Katz- und Maus-Spiel mit seinem Psychiater leistet. Erinnerungen an „Frankenstein-Motive“ werden dabei wach. Das Monster auf der Jagd, ein Wettlauf gegen die Zeit. Michael wird dabei als „der schwarze Mann“ dargestellt, ein Schatten, der in einem unerwarteten Moment zuschlägt und trotz seiner permanenten Anwesenheit von niemandem so wirklich wahrgenommen wird. Bis er zur Tat schreitet. Diese mysteriöse Inszenierung fasziniert in solch einem hohen Maße, dass der Charakter des Michael Myers unscheinbar und bedrohlich zugleich wirkt.

Ganz bewusst bleiben seine Motive, begonnen mit dem Mord an seiner Schwester im Jahre 1963, über die gesamte Laufzeit eher unklar, auch wenn Loomis schon fast panisch reagiert, also muss er DIngfe wissen die dem Zuschauer verborgen bleiben. Er kennt Michael, und genau das bereitet ihm große Magenschmerzen. Die Wahl seiner Opfer – der Beginn der üblichen Klischee-Opfer im Slasher-Genre – hinterlässt ein unwohles Gefühl des Mitleids beim Publikum. Es sind Jugendliche die Spaß haben wollen. Besonders hart trifft es dabei Laurie Strode, die – scheinbar unbeteiligt – für eine eher vernünftige und tugendhafte Lebensweise steht. Die Unschuld in Person, und damit der letzte Mensch dem man solch ein grausiges Schicksal wünschen würde.

Halloween (1978) – Auf DVD, BluRay, 4K und digital erhältlich! (3)

Ein großer Teil des Films spielt sich in den dunklen Ecken, den Schatten ab. Und selbst wenn wie eine Szenerie im Tageslicht sehen, so wirkt diese selten freundlich oder gar einladend. Und immer wieder ist er da. Der rote Faden, der „schwarze Mann“. Immer wieder wird er Thema, zunächst im Scherz und dann im blutigen Ernst. Wobei „blutig“ hier etwas übertrieben ist. Die Morde die Michael bei seiner Jagd begeht sind zwar kompromisslos, und man mag ihnen eine gewisse Härte nicht absprechen, doch sie sind nicht sehr graphisch. Auch dies ist wieder eine klare Stärke. Nichts wirkt maßlos übertrieben oder lenkt von der hohen Spannung und Atmosphäre dieses Werkes ab.

Der Soundtrack liefert ein weiteres passendes Puzzlestück zum Gesamtbild. Sehr sparsam ist der Einsatz, und abgesehen von dem treibenden Thema des Films wirkt der Rest des Score unbehaglich minimalistisch und atmosphärisch. Er wird nur da eingesetzt wo er wirklich nötig ist. Auch mit temporeichen Szenen hält man sich eher bedeckt und spielt diese Karte erst ein paar Minuten vor dem Finale aus. Doch statt mit lautem Getöse zu enden, drückt uns das Gespann Carpenter / Hill noch einmal einen richtig unangenehmen Spannungsmoment ins Gesicht. Ein ratloser und verängstigter Loomis starrt in die Nacht, eine gebrochene Laurie sitzt unter Schock und weinend in der Ecke eines Zimmers, und Michael…?

Halloween (1978) – Auf DVD, BluRay, 4K und digital erhältlich! (4)

„Halloween“ schält sich wie eine schmackhafte Zwiebel, nimmt sich viel Zeit für seine Charaktere und liefert einen Spannungsbogen, der zum Finale des Films zu zerbersten droht. Für die „höher-schneller-weiter-Effektschlacht-Jugend“ der heutigen Zeit mag das „Langweilig“ wirken. Doch schaut den FIlm noch einmal und achtet auf die Punkte, die ich im Artikel angesprochen habe. Vielleicht seht ihr die „Nacht des Grauens“ dann als den Film der er schon immer war und immer wieder sein wird. Ein zeitloser Klassiker, dem das Horror-Genre mehr zu verdanken hat als kaum ein Franchise davor oder danach.

Vielleicht noch ein Wort zur ikonischen Maske des Killers. Es ist zwar allgemein bekannt, aber dennoch immer wieder Wert dass man es erwähnt. Eine Maske von Captain Kirk (William Shatner) diente als Basis für den Look von Myers. Und das auch noch sehr effektiv. Manchmal bringt ein kleines Budget doch immense Vorteile mit sich. Es muss nicht immer State-of-the-Art sein, und vor allem muss es keine Unsummen kosten einen zeitlosen und richtungsweisenden Kultfilm zu schaffen. Dort wo es an Geld fehlt, sprudelt die Kreativität am besten!

Dieses Meisterwerk gibt es mittlerweile in zahlreichen Variationen auf dem Markt. Empfehlenswert ist dabei die DVD / BluRay / UHD aus dem Hause Concorde. Sie überzeugt in Puncto Bild, Ton und Ausstattung.

Zurück zur Startseite

Halloween (1978) – Auf DVD, BluRay, 4K und digital erhältlich! (2024)

FAQs

Wann kommt Halloween Ends auf DVD raus? ›

Produktinformationen
Laufzeit‎2 Stunden und 46 Minuten
Studio‎Universal Pictures Germany GmbH
Erscheinungstermin29. Dezember 2022
ASIN‎B0BGNKSX8W
Durchschnittliche Kundenbewertung4,3 von 5 Sternen 1.221Rezensionen
8 more rows

Wie viele Menschen hat Michael Myers getötet? ›

Jason Vorhees kommt in 12 „Freitag der 13. “-Filmen, sowie deren Ableger auf „nur“ 157 Opfer. Michael Myers schaffte in elf „Halloween“-Filmen 140. Damit gehen mehr Tote auf das Konto von John Wick als auf das der beiden Killer zusammengerechnet (294).

Wie viele Teile von Halloween gibt es? ›

Von 1981 bis 2002 erschienen sieben Fortsetzungen, dazu eine Neuverfilmung (2007) und deren Fortsetzung (2009). Mit Ausnahme von Halloween III, in dem Myers nur als Cameo zu sehen ist, begleiten alle Teile der Reihe den Serienmörder Michael Myers bei seiner Geschichte.

Was ist Michael Myers passiert? ›

In der Halloweennacht 1963 tötet der sechsjährige Michael Myers seine 17-jährige Schwester Judith in ihrem Haus in Haddonfield in Illinois mit einem Küchenmesser, woraufhin er in das Smith's Grove Warren County Sanatorium eingeliefert wird. Dort gelangt er in die Obhut des Psychiaters Dr. Sam Loomis.

Wann kommt der Film Halloween Park auf DVD? ›

Produktinformationen
Laufzeit‎1 Stunde und 30 Minuten
Studio‎Splendid Film/WVG
Erscheinungstermin23. Februar 2024
ASIN‎B0CNR5MNMZ
Durchschnittliche Kundenbewertung3,6 von 5 Sternen 86Rezensionen
8 more rows

Wie heißt der letzte Film von Halloween? ›

Die neue Laurie-Strode-Reihe:

Halloween – Die Nacht des Grauens (1978) Halloween (2018) Halloween Kills (2021) Halloween Ends (2022)

Ist die Geschichte von Michael Myers wahr? ›

Michael Myers ist der Name folgender fiktiven Figuren: Michael Myers, eine Figur der Filmreihe Halloween, siehe Halloween (Filmreihe)#Michael Myers.

Ist Laurie die Schwester von Michael Myers? ›

Der Serienmörder Michael Myers entkommt an Halloween aus seiner Anstallt und macht Jagd auf seine Schwester und deren Freunde. „Halloween II – Das Grauen kehrt zurück“ (1981): Michael Myers folgt seiner Schwester Laurie in ein Krankenhaus.

Ist Michael Myers verflucht? ›

In "Halloween VI – Der Fluch des Michael Myers" ist der Maskenmann durch einen geheimen Druidenkult verflucht und wir erfahren, dass er seine Familie opfern will, um von dem "Schwarzen Mal" befreit zu werden.

Hat Michael Myers ein Kind? ›

Tisdale und Myers haben außerdem die beiden gemeinsamen Kinder Paulina (7) und Sunday (8).

In welcher Reihenfolge sollte man die Halloween Filme schauen? ›

Die Reihenfolge der aktuellen „Halloween“-Filme
  • Halloween – Die Nacht des Grauens“ (1978)
  • Halloween“ (2018)
  • Halloween Kills“ (2020)
  • Halloween Ends“ (2022)
May 15, 2023

Was kommt nach Halloween Ends? ›

Halloween Kills“ läuft seit dem 21. Oktober 2021 in den deutschen Kinos.

Wie alt wurde Michael Myers? ›

Wilbur ist tot. Das berichten verschiedene Medien übereinstimmend. Der Darsteller, der mehrfach den Horror-Charakter Michael Myers verkörperte, wurde 81 Jahre alt. Wilbur, der sowohl als Schauspieler als auch als Stuntman arbeitete, hatte Anfang der 1970er Jahre seine ersten Rollen im amerikanischen Fernsehen.

Wer tötet Michael Myers? ›

Ursprünglich war niemals eine Fortsetzung geplant worden. Rob Zombie hatte die ausdrückliche Erlaubnis von Malek Akkad, dem Sohn des verstorbenen Halloween-Produzenten Moustapha Akkad, Michael Myers zu töten, wenn er es für seinen Film für richtig hielte.

Ist Michael Myers in Halloween Ends gestorben? ›

Nun, in gewisser Weise schon: Man kann wohl definitiv sagen, dass Michael Myers in „Halloween Ends“ stirbt. Dafür sorgt Laurie Strode nicht nur mit dem Messer, wenn sie Michael in ihrer Küche nach einem harten Kampf sowohl die Kehle als auch eine Pulsader am Handgelenk durchtrennt.

Wann kommt Halloween Ends in Deutschland? ›

Halloween Ends ist ein US-amerikanischer Horrorfilm von Regisseur David Gordon Green, der am 13. Oktober 2022 in die deutschen und am darauffolgenden Tag in die US-amerikanischen Kinos kam. Es handelt sich um eine Fortsetzung zu Halloween Kills (2021) und um den insgesamt 13.

Wo kann man Halloween 3? ›

  • Freevee Amazon Stand: 08.05.2024. Halloween III: Season of the Witch (German Dubbed) Gratis. 97 Min. ...
  • Apple TV Stand: 08.05.2024. Halloween III: Season of the Witch. 96 Min. ...
  • Rakuten TV Stand: 08.05.2024. Halloween III: Season of the Witch. 97 Min. ...
  • MagentaTV Stand: 08.05.2024. Halloween 3 - Die Nacht der Entscheidung. 95 Min.

Wann kommt Halloween 2? ›

Halloween II (1981) erhält uncut die FSK 16-Altersfreigabe (27.02.2024)

Ist Halloween Ends uncut? ›

Mehr zu: Halloween Ends (OT: Halloween Ends, 2022)

Halloween Ends: Ungeschnitten mit FSK ab 18 Jahren im Kino (12.10.2022)

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Ouida Strosin DO

Last Updated:

Views: 5337

Rating: 4.6 / 5 (56 voted)

Reviews: 87% of readers found this page helpful

Author information

Name: Ouida Strosin DO

Birthday: 1995-04-27

Address: Suite 927 930 Kilback Radial, Candidaville, TN 87795

Phone: +8561498978366

Job: Legacy Manufacturing Specialist

Hobby: Singing, Mountain biking, Water sports, Water sports, Taxidermy, Polo, Pet

Introduction: My name is Ouida Strosin DO, I am a precious, combative, spotless, modern, spotless, beautiful, precious person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.